Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Paulusbriefe
Pastoralbriefe, Timotheus und Titusbriefe
1. Timotheusbrief
1. Timotheus 1, 12-17
1. Timotheus 2, 1-6a
1. Tim 3, 16 Christushymnus
1. Tim 4, 4-5
1. Tim. 6, 6-11
1. Tim 6, 11-16, Aufforderung Timotheus
2. Timotheusbrief
2. Timotheus 1, 7-10
2. Timotheus 2,1-5
2. Timotheus 2, 8a(8b-13)
2. Timotheus 3
2. Timotheus 4, 5-11
Titusbrief
Titus 2, 11-14, Gnade, christliches Leben
Titus 3, 4-7
Literatur zu Paulus
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise


 

1.Tim 3,16, Christushymnus
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
  Johann Christoph Blumhardt Das Bessere in Christus, Epistelpredigten - Seite 51
  Wolfgang Metzger Der Christushymnus 1. Timotheus 3,16. Fragment einer Homologie der paulinischen Gemeinden, Heft 62 aus der Reihe Arbeiten zur Theologie
  Romano Guardini Dienst am Wort 76 - Seite 156 / Seite 158 zur Beschreibung
  Blaise Pascal Dienst am Wort 76 - Seite 162 zur Beschreibung
  Martin Rößler Psalter und Harfe, wacht auf - Seite 55
  Andreas Gräßer Calwer Predigthilfen 2001/2002 1. Band - Seite 37
    Er ist unser Friede 2002 Band 1 - Seite 27
  Jürgen Ziemer Er ist unser Friede 6. Reihe, 1. Band,1. Advent 2007 bis Pfingstmontag 2008, mit CD-ROM - Seite 51
  Wiebke Köhler / Cornelia Coenen-Marx Er ist unser Friede, Lesepredigten 2014, VI. Reihe, 1. Band, 978-3-374-03391-1, mit CD
  Traugott Schächtele Er ist unser Friede, Lesepredigten 2018, I. Reihe, 1 Band, 978-3-374-05689-7, mit CD
  Werner Kruschke Rudolf Landau, Gottes Sohn ist kommen her, 3-7668-3298-0
  Karl-Heinz Ronecker Gottesdienstpraxis 2001/2002 6. Reihe Band 1 - Seite 39
    Gottesdienstpraxis 2007/2008 6. Reihe Band 1 incl. CD
  Jutta Konowalczyk-Schlüter Gottesdienstpraxis 2013 / 2014, VI. Reihe Band 1, 978-3-579-06045-3
  Dorothee Wüst Gottesdienstpraxis 2018 / 2019, I. Reihe Band 1 978-3-579-07526-6
  Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 6,  Die lebendigen Steine - Seite 38
  Margot Kässmann Im Namen Gottes. Kanzelreden 6. Reihe
  Hans-Heinrich Schade Die Lesepredigt 2001/2002 6. Reihe - Seite 33
    Die Lesepredigt 2007/2008, 6. Reihe, Loseblattausgabe incl. CD-ROM
  Irene Sonnabend Die Lesepredigt 978-3-579-06088-0, 2013/2014, 6. Reihe
  Christof Jaeger Die Lesepredigt 978-3-579-09093-4, 2018/2019, 1. Reihe
  Traugott Schächtele Lesepredigten 2001 / 2002 6. Reihe - Seite 31
  Peter Gerhardt Liebe Gemeinde, Band 21 in der Reihe Predigt heute - Seite 55
  Werner Milstein Pastoralblätter 2013 - Heft 12
  Henrike Frey-Anthes Pastoralblätter 2018 - Heft 12
  Kuhmlehn / Weyel Predigtstudien 2001 / 2002, 6. Reihe, 1. Halbband - Seite 54
  Klaus Eulenberger / Ulrike Wagner-Rau Predigtstudien 2007 / 2008, 6. Reihe, 1. Band - Seite 42
  Martin Vetter / Susanne Wolf-Withöft Predigtstudien 2013 / 2014  VI. Reihe, 1. Halbband, 978-3-451-61223-7
  Hans-Martin Gutmann / Frank Thomas Brinkmann Predigtstudien 2018 / 2019, Perikopenreihe 1, Erster Halbband, 978-3-946905-49-3
  Thomas Böhme Werkstatt für Liturgie und Predigt 2013 / 10
  Jürgen Wandel Zeitschrift zeitzeichen Heft 2013 / 12
  Eberhard Weisser Zuversicht und Stärke 2013/14, 6. Reihe, Heft 1
  Christian Lehmann Zuversicht und Stärke  2018, 1. Reihe, Heft 1
     
 
3-7668-0617-3  Wolfgang Metzger
Der Christushymnus 1. Timotheus 3,16
Fragment einer Homologie der paulinischen Gemeinden
Calwer Verlag, 1979, 163 Seiten, Kartoniert,
3-7668-0617-3
5,00 EUR

 

Der Sechszeiler 1. Tim 3,16 wird in der vorliegenden Arbeit nicht als isoliertes Stück gesehen, sondern aus dem Zusammenhang des ganzen Briefes heraus verstanden; ist es doch methodisch nicht ratsam, die Frage nach der Intention des Briefschreibers ausfallen zu lassen, anstatt bei ihm das zeitgenössische Erstverständnis zu erheben, das er auch bei seinen Lesern voraussetzt.
Aus der Erkenntnis der dabei festzustellenden antihäretischen Punktion des Zitats ergibt sich - im Gegensatz zu der heute zumeist vertretenen Auffassung -, daß es sich nicht um einen Thronbesteigungshymnus handelt; vielmehr hat das hymnische Stück die Epiphanie des Christus zwischen Inkarnation und Himmelfahrt zum Gegenstand. Bei der Beobachtung des weiteren Brieftextes wird dann eine überraschende Feststellung möglich:
eine ganze Reihe anderer, theologisch bedeutsamer Stellen, die gleichfalls der Abwehr der Häresie dienen und dazuhin von der Formgeschichte als Traditionsgut erkannt sind, lassen sich (nur um eine Aussage ergänzt) zu einem Ganzen zusammenfügen, das als hymnisches Bekenntnis mindestens im Raum der paulinischen Gemeinden im Gebrauch war. In drei regelmäßig gebauten Strophen mit je vier Trikola ist so der urchristliche Hymnus rekonstruierbar.
Arbeiten zur Theologie  H 63
3-7887-0432-2 Werner Braselmann
und schenkt uns seinen Sohn

Neukirchener Verlag, 1974, 16 Seiten, geheftet,
3-7887-0432-2
1,00 EUR Warenkorb
4 Adventsbetrachtungen zu 1. Timotheus 3,16

Die vier Adventsbetrachtungen zu 1. Timotheus 3, 16 schrieb Werner Braselmann. Die Weihnachtspredigt über Johannes 3, 16 hat der Direktor des Erziehungsvereins Neukirchen, Pastor Dr. Rudolf Weth, verlaßt.
3615"
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 12.07.2019, DH