Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Paulusbriefe
Pastoralbriefe, Timotheus und Titusbriefe
1. Timotheusbrief
1. Timotheus 1, 12-17
1. Timotheus 2, 1-6a
1. Tim 3, 16 Christushymnus
1. Tim 4, 4-5
1. Tim. 6, 6-11
1. Tim 6, 11-16, Aufforderung Timotheus
2. Timotheusbrief
2. Timotheus 1, 7-10
2. Timotheus 2,1-5
2. Timotheus 2, 8a(8b-13)
2. Timotheus 3
2. Timotheus 4, 5-11
Titusbrief
Titus 2, 11-14, Gnade, christliches Leben
Titus 3, 4-7
Literatur zu Paulus
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise


 

2. Timotheusbrief, Auslegungen, Kommentare

Weiser, Alfons
Der zweite Brief an Timotheus
EKK Band 16/1
Neukirchener Verlag, 2003, 400 Seiten, Broschur,
3-7887-1886-2
978-3-7887-1886-2
64,00 EUR
In den Pastoralbriefen spiegeln sich Probleme des Übergangs von der zweiten zur dritten urchristlichen Generation. Es stellen sich Fragen nach der zuverlässigen Weitergabe des Evangeliums. der Gemeindeleitung und dem Verhältnis zur nicntchristlichen Umgebung. Der Verfasser versuchte, mit Hilfe der schriftstellerisch in Anspruch genommenen Autorität des Paulus Amtsträgem und Gemeinden Orientierung zu geben. Dies erschien ihm dringlich, weiI er innerhalb der Gemernden Irrlehrer am Werk sah und weil er nach außen hin befürchtete, das Evangelium könne in Misskredit geraten und christliches Leben abgelehnt werden, wenn die Kluft ...  mehr....

zur Beispielseite 2. Timotheus 2,22-26

zur Übersicht über die EKK - Reihe
978-3-417-29734-8 Heinz-Werner Neudorfer
Der zweite Brief des Paulus an Timotheus

R. Brockhaus Verlag, Haan, 2017, 272 Seiten, Gebunden, 14 x 21 cm
978-3-417-29734-8
978-3-7655-9734-3
34,90 EUR Warenkorb
Historisch Theologische Auslegung - HTA, R. Brockhaus Verlag / Brunnen Verlag

Vertiefen Sie sich in die Bibel mit den Kommentaren der Historisch-Theologischen Auslegungsreihe! Der 2. Timotheusbrief wird in diesem fundierten und flüssig geschriebenen Kommentar als spontan entstandenes Privatschreiben des Apostels an seinen Freund aufgefasst. Paulus diktierte diesen Brief während seiner zweiten römischen Gefangenschaft am Ende seines Lebens einem Sekretär, vermutlich Lukas. Innerhalb der Pastoralbriefe hat der 2. Timotheusbrief seine ganz eigene Art, die in der Auslegung nicht eingeebnet werden sollte. In theologischer Hinsicht zeigt dieser Brief, wie das Evangelium in den hellenistischen Raum hinein inkulturiert wurde. Vor allem aber behandelt er die Frage, "warum und wie ein Bote Jesu seine Arbeit tun soll".
Mit diesem Band ist die Auslegung aller Pastoralbriefe durch Heinz-Werner Neudorfer vollständig.
Knoch, Otto
1. und 2. Timotheusbrief, Titusbrief

Echter Verlag, 1990, 88 Seiten, kartoniert,
3-429-01139-6
978-3-429-01139-0
16,90 EUR
Neue Echter Bibel NT 14
Die Eigenprägung der Pastoralbriefe wurde früh erkannt, doch führte das bis zur Neuzeit nicht zur Bestreitung der ausdrücklich herausgestellten Autorschaft des Apostels Paulus. Vielmehr führte man ihre sprachliche und gedankliche Eigenart auf das Alter des Apostels, die besondere Zielsetzung und die Umstände ihrer Entstehung (Gefangenschaft, testamentarischer Wille) zurück.
Die neuere Forschung, auch die katholische, kam aber weithin übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass hier ein Mann der Paulusschule, der in der Kirche seiner Zeit und Umwelt Verantwortung trägt und Autorität besitzt, für die Gemeinden des paulinischen Missionsgebiets am Ende des 1. Jahrhunderts aus dem Geist des verehrten Gründerapostels heraus und in dessen Namen den Gefahren zu wehren sucht, die ihnen drohen: Irrlehre, Sektenbildungen, sittliche Auflösung, Missdeutung der paulinischen Gnaden- und Freiheitslehre. Diesen Schreiben gibt er daher die Gestalt testamentarischer Weisungen und Verfügungen des Apostels. So bilden die Pastoralbriefe die erste Kirchenordnung für die Gemeinden des paulinischen Missionsgebiets. Der Kommentar baut auf diesen Voraussetzungen auf und sucht aufzuzeigen, worin die Botschaft dieser Schreiben besteht und welche Bedeutung diesen nachapostolischen Weisungen für die Kirche der Gegenwart und ihre Verantwortlichen zukommt.
978-3-7917-0140-0 Norbert Brox
Die Pastoralbriefe

Pustet Verlag, 344 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag,
978-3-7917-0140-0

27,00 EUR
Regensburger Neues Testament
Helmut Merkel
Die Pastoralbriefe
Timotheus Titus Philemon
Vandenhoeck u. Ruprecht, 1991, 114 Seiten, kartoniert,
978-3-525-51373-6

25,00 EUR
Das Neue Testament Deutsch, NTD, Neues Göttinger Bibelwerk Band 9
Victor Hasler
Die Briefe an Timotheus und Titus (Pastoralbriefe)

Theologischer Verlag Zürich, 1978, 111 Seiten, Kartoniert,
3-290-14721-5
978-3-290-14721-1
14,50 EUR
Die Zürcher Bibelkommentare richten sich nicht nur an Theologen, sondern auch an Leser, die nur in beschränktem Masse mit wissenschaftlichen Kommentaren arbeiten. Sie ermöglichen dem Gemeindeglied - aber auch Menschen, die kirchlich nicht engagiert sind - eine fundierte und verständliche Einführung in die Bibel. Das Alte Testament ist in 26 Teile aufgefächert, die in ca. 30 Bänden behandelt werden, das Neue Testament in 22 Teile, die in ca. 25 Bänden behandelt werden.

Zürcher Bibelkommentar Neues Testament Band 12

978-3-460-15431-5 Udo Borse
1. und 2. Timotheusbrief

Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 144 Seiten,
3-460-15431-4
978-3-460-15431-5
11,90 EUR
Stuttgarter Kleiner Kommentar NT Band 13
978-3-89397-643-0 John F. MacArthur
Der 2. Brief an Timotheus

Hänssler / CLV, 2003, 224 Seiten, Gebunden,
978-3-89397-643-0
7,50 EUR Warenkorb
John MacArthur möchte mit diesem Kommentar helfen, Gottes lebendiges Wort zum Leben zu erwecken. Nach der Auslegung des 1. Timotheusbriefes, der bereits viele begeisterte Leser gefunden hat, nun eine Auslegung des 2. Briefes an Timotheus: Eine äußerst ausführliche Vers-für-Vers-Auslegung. John MacArthur beschäftigt sich mit dem Kerngedanken des jeweiligen Textes und stellt den Abschnitt in den Gesamtzusammenhang der ganzen Schrift. Wo es für eine gute Auslegung nötig ist, werden Fachwörter gut verständlich erklärt.
978-3-7494-9986-1 Patrick Rompf
Die Timotheusbriefe
Eine Auslegung
Books on Demand, 2019, 604 Seiten, Softcover, 21,5 x 13,5 cm
978-3-7494-9986-1
14,99 EUR Warenkorb

Die Briefe des Paulus an Timotheus bilden eine darlegende Überzeugung, welche das ganze vom Heiligen Geist beseelte Wirken des Apostels Paulus durch den in seinem Herzen wohnenden Glauben ersichtlich werden lässt und zugleich bekennt, dass alles Handeln der Menschen der Ehre des sie liebenden, allmächtigen Gottes dienen soll. Diese wichtigen Anweisungen des Paulus an Timotheus und an die Gemeinde in Ephesus zeigen zugleich auf, dass die Einhaltung der unabänderlichen Lehre Gottes in Christus sämtliche irdischen Irrlehren in ein bedeutungsloses Abseits katapultiert, wenn die vollkommene Wahrheit Gottes im Herzen der Gläubigen aufgenommen wird, welche zur Freiheit durch Christus führt.
Patrick Rompf:
Der Autor, Jahrgang 1970, lebt mit seiner Frau in Rheinland-Pfalz. Er ist kein Theologe, jedoch liegt es ihm am Herzen, seine Mitmenschen zu einem christlichen Leben zu ermutigen.

Veröffentlichungen:   Der Römerbrief  /  Der Epheserbrief / Der Philipperbrief / Der Kolosserbrief / Die Korintherbriefe / Der Galaterbrief / Die Thessalonicherbriefe / Die Timotheusbriefe
     
 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 05.11.2019, DH