Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gemeindepraxis
Übersichtsseite Diakonie
 
allgemeine Titel zur Gemeindepraxis
Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs

Materialien zur Gemeindearbeit, je Band ca. 128 Seiten, DIN A4

bei Subskription ab dem aktuellen Band ca 10 % Ermäßigung und versandkostenfreie Lieferung

978-3-7797-2091-1 Regina und Peter Hitzelberger
Mit Schere und Papier durchs Kirchenjahr
Basteln - Spielen - Entdecken.
Verlag Junge Gemeinde, 2014, 128 Seiten, Paperback, DIN A 4
978-3-7797-2091-1
16,90 EUR Warenkorb

Materialien zur Gemeindearbeit
Das Buch ergänzt die beiden Bände »Bilder, Spiel und Spaß« und »Schere, Stift, Papier« aus dieser Reihe. Nach dem Erfolg der beiden Kreativbücher zu biblischen Geschichten folgt nun ein Band zu den Festen und Zeiten des Kirchenjahres. Ein Buch voller Kopiervorlagen für den Religionsunterricht, für Kindergruppen und Gottesdienste.
Zu den meisten Festen bzw. den Kirchenjahreszeiten erhalten Sie eine kurze Erklärung zu Bedeutung und Brauchtum, die Sie teilweise auch als Arbeitsblatt den Kindern weitergeben können.
Die Kopiervorlagen zum Malen, Basteln, Raten und Spielen sind sehr vielfältig, z.B.:
Bastelbilder zum Schneiden, Falten, Drehen und Bemalen
Bandolos und Würfelspiele
Puzzle und Daumenkino
Suchbilder und Lückentexte
BiLder- und ZahLenrätsel
Sudoku und Tabuspiel

Regina Hitzelberger, geboren 1963, verheiratet, drei Kinder. Religionspädagogin.
Viele Jahre leitend in der Erstkommunionvorbereitung und im Familiengottesdiensteam der Gemeinde engagiert.
Peter Hitzelberger, geboren 1954, verheiratet, drei Kinder, kath. Theologe, Lektor
im Verlag Junge Gemeinde. Lange ehrenamtlich in der Weiterbildung von Mitar-
beiterinnen und Mitarbeitern im Kindergottesdienst tätig.
978-3-7797-2089-8 Dieter Witt
Heraus aus dem Schneckenhaus
24 fantasievolle Krabbelgottesdienste
Verlag Junge Gemeinde, 2013, 96 Seiten, Paperback, DIN A 4
978-3-7797-2089-8
16,90 EUR Warenkorb
Ganz anschaulich und nicht nach einem starren Rahmen - so müssen Gottesdienste für die Jüngsten gestrickt sein. Dieter Witt stellt aus seiner reichen Erfahrung 24 gelungene Modelle für Krabbelkinder, deren Eltern und Geschwister vor.

Für dieses Alter wichtige biblische Geschichten und die Feste des Kirchenjahres werden unter Berücksichtigung verschiedener Methoden vorgestellt:
Erzählen mit Naturmaterialien und Legebildern,
mit Stabfiguren und Handpuppen,
mit Reibebildern und Rückengeschichten,
mit Liedern und Bewegungsspielen.

Da wird die Weihnachtsgeschichte „in den Sand gesetzt“ erzählt und Pfingsten mit bunten Tüchern gestaltet. Die Kinder sind mit allen Sinnen angesprochen und dürfen die erzählten Geschichten hautnah und handgreiflich miterleben.
Rose Schaaf
Das rettende rote Seil
und sieben weitere Kinderbibeltage

Verlag Junge Gemeinde, 2013, 96 Seiten, Paperback, DIN A 4
978-3-7797-2085-0
16,90 EUR
8 ausgearbeitete Kinderbibeltage mit folgenden Themen:
Das rettende rote Seil ( Eroberung Jerichos), Josua 2, 1-24+ 6,1-27)
Der Engel u. d. Esel (Bileams Esel), 4.Mose 22-24)
Fremde werden Freunde (Rut1,1 -4,17)
Rettung in letzter Sekunde (Sturmstillung) Markus 4,35 -41
Die ungleichen Söhne (Gleichnis vom verlorenen Sohn),Lukas 15,11-32
Nur einer dankt (Heilung der 10 Aussätzigen), Lukas 17,11-19
Jesus schenkt allen ein( die Hochzeit von Kanaa), Joh. 2,1-12)
Raben haben keine Sorgen, Lukas 12,22-24

Jedes Modell ist einschließlich der Kopiervorlagen komplett ausgearbeitet.

Das biblische Thema wird jeweils mit einem Anspiel eingeführt oder dargeboten. In Kleingruppen vertiefen es die Kinder mit verschiedenen kreativen Methoden (Aktionen, Spiele, Lieder, Rätselaufgaben und Bastelarbeiten).
Man spürt die Begeisterung der Autorinnen für das Projekt ihres Kinderbibelsamstags (KIBISA). Sie machen solche Vormittage in ihrer Kirchengemeinde bereits seit neun Jahren, gemeinsam mit einem Team von jüngeren und älteren Ehrenamtlichen, und das nicht nur einmal im Jahr. Ermüdigungserscheinungen haben die beiden nicht.
Was spricht für den KIBISA? Am Samstagvormittag sind Kinder meist am wenigsten verplant. Die Eltern dagegen sind oft froh, wenn sie ohne ihre Kinder Erledigungen und Einkäufe machen können. Der KIBISA dauert von 9.30 bis 12.30 Uhr - also eine überschaubare Zeit. Ein solcher Bibeltag mit Kindern kann natürlich auch zu einem anderen geeigneten Zeitpunkt stattfinden, z.B. an einem Ferientag.
Der feste Ablauf macht die Vorbereitung einfach. Mit den Modellen kann ein Mitarbeiterteam schon mit zwei Vorbereitungstreffen einen KIBISA stemmen. Denn jedes ModeLL ist einschließlich der Kopiervorlagen komplett ausgearbeitet.
Das biblische Thema wird jeweils mit einem Anspiel eingeführt oder dargeboten. In Kleingruppen vertiefen es die Kinder mit verschiedenen kreativen Methoden (Aktionen, Spiele, Lieder, Rätselaufgaben und Bastelarbeiten). Zum Abschluss - mit Singen und Segen - kommen alle wieder zusammen.
Wichtig ist, dass das Team und die Kinder Spaß am KIBISA haben. Auch die Spannung darf nicht zu kurz kommen. Wüssten Sie z.B. auf Anhieb in welcher biblischen Geschichte ein rettendes rotes Seil vorkommt?
zur Seite Kinderbibeltage / Kinderbibelwoche
Ulte Reckzeh
Wir teilen, was wir haben
Familiengottesdienste zum Mitmachen
Verlag Junge Gemeinde, 2012, 144 Seiten, Paperback, DIN A
4 978-3-7797-2080-5

16,90 EUR
Familien-Gottesdienste feiert die ganze Gemeinde.
Auch die Jüngsten haben ihren Platz. Leben und Glauben miteinander teilen, erfahren: Ich bin von Gott gemeint- darum geht es in diesen Gottesdiensten.
Der Bogen spannt sich in einem ersten Kapitel durch das ganze Kirchenjahr - von Advent bis St. Martin. Ein zweites Kapitel bietet Gottesdienste zu biblischen und anderen Themen. Eine einfache Liturgie, neueres Liedgut, kleine Aktionen zum Mitmachen und eine kurze, knackige Predigt machen diese Gottesdienstmodelle lebendig und familiengerecht.
Dieter Witt
Kommt mit nach Bethlehem
Gottesdienste - Krippenspiele - Impulse

Verlag Junge Gemeinde, 2011, 144 Seiten, Paperback, DIN A4
978-3-7797-2077-5

16,90 EUR
Wohl in keiner Zeit des Jahres wird in Gemeinden und Schulen so viel geboten wie vom 1. Advent bis Weihnachten. Entsprechend anspruchsvoll sind die Erwartungen. Immer wieder sind neue Gedanken, Zugänge und Methoden gefragt, gleich mit welcher Altersgruppe man die weihnachtliche Feier oder den Gottesdienst gestaltet. Der langjährige evangelische Gemeindepfarrer, Dieter Witt, hat in diesem Band seine Schatzkiste geöffnet. Das Spektrum ist so breit, wie es dem Aufgabenbereich eines Gemeindepfarrers entspricht und umfasst alle Altersgruppen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

zur Seite Krippenspiele
Ilse Jüntschke
Gott hat uns seine Welt geschenkt
Für 3-7 jährige in Kindergarten, Grundschule und Gemeinde

Verlag Junge Gemeinde, 2011, 144 Seiten, Paperback, DIN A 4
978-3-7797-2072-0

16,90 EUR
Biblische Erzählungen, Geschichten, kurze Rollen- und Singspiele, meditative Impulse und Gebete, Lieder, Bastelideen, Lauf-, Kreis und Tanzspiele und viele Praxistipps rund um alles, was es für Kinder auf unserer Welt zu entdecken gibt. Lustige Vignetten helfen bei der Auswahl der vielen Bausteine des Buches. Profitieren Sie von dem reichen Schatz einer erfahrenen Religionspädagogin und langjährigen Leiterin einer Kindertagestätte.

Ilse Jüntschke
Geboren 1932. Ausbildung zur Erzieherin, religionspädagogische Ergänzungsausbildung, langjährige Tätigkeit als Leiterin einer Kindertagesstätte, Autorin zahlreicher Kinder- und Fachbücher. Sie lebt mit ihrer Familie in Salzgitter.
Andrea Braner / Christina Christ
Aufschwingen - getragen und frei
Ein bunter Kreativmarkt mit Vorschlägen zum Feiern,
 Erzählen, Gestalten und Spielen
Verlag Junge Gemeinde, 2010, 127 Seiten, Paperback, DIN A 4
978-3-7797-2069-0
16,90 EUR
Ein bunter Kreativmarkt mit Vorschlägen zum Feiern, Erzählen, Gestalten und Spielen
Mit diesem Buch wachsen Mitarbeiter/innen Flügel für eine kreative ArbeIt mit Kindern in Gottesdienst und Gruppenarbeit:
Neue Ideen zur anschaulichen Gestaltung einer biblischen Erzählung oder liturgischen Feier, Bastelvorschläge zur Vertiefung eines Themas oder für kleine Geschenke der Kinder, pfiffige von Kindern getestete Spielideen. Damit werden auch viele interessante Methoden vorgestellt, die sich leicht auf andere Themen übertragen lassen.
Von Ostern her gesehen
Gottesdienste und Projektideen für die Passions- und Osterzeit. Mit Panorama Bastelbogen Passion/Ostern.

Verlag Junge Gemeinde / Kath. Bibelwerk, 2010, Paperback, DIN A 4, 127 Seiten
978-3-7797-2068-3
16,90 EUR
Hrsg. vom Rheinischen Verband für Kindergottesdienst in Wuppertal.
Kreative Ideen für einen kindgerechten Zugang zur Passions- und Osterzeit:
Viele ganz unterschiedliche, erprobte Projekte, Methoden und komplette Modelle für tolle Gottesdienste und einen lebendigen Religionsunterricht werden vorgestellt:
Passions- und Ostergarten, Legebilder, Rückengeschichten, Familiengottesdienste, Bastelideen.
Dazu als Beilage einen A2- Bastelbogen Osterpanorama (Passion und Ostern in 5 Einzelszenen, zum Ausschneiden, Anmalen und Zusammenkleben)
Regina und Peter Hitzelberger
Schere Stift Papier
Biblische Geschichten kreativ gestalten

Verlag Junge Gemeinde, 2009, 128 Seiten,
DIN A 4
978-3-7797-2060-7
16,90 EUR
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Das gilt auch, wenn biblische Geschichten für Kinder interessant und spannend vermittelt und vertieft werden sollen. Allerdings: das einfache Anmalen genügt in unserem medialen Zeitalter meist nicht mehr.
Wie kann man mit Zeichnungen zu biblischen Geschichten im Religionsunterricht, in Kindergruppen und Gottesdiensten kreativer umgehen? Das war die Kernfrage, aus der dieses Buch entstanden ist.
Zu jeweils etwa 16 alt- und neutestamentlichen Geschichten und Texten werden die unterschiedlichsten Methoden vorgestellt:
Aufklapp- und Schiebebilder
Transparent- und Suchbilder
Faltbüchlein, Puzzle und Domino
Drehscheiben- und Daumenkino
Bastelbilder mit Sprechblasen
Rätsel und kleine Comics.
Der Geschichtenbogen beginnt bei Jakob und Esau. Über Mose, David und die Psalmen wird er weitergespannt zu Wunder- und Heilungsgeschichten Jesu und einzelnen Gleichnissen. Er endet mit Vorschlägen zu Passion, Ostern und Pfingsten.
Das Buch ergänzt den bereits in derselben Reihe erschienenen Band »Bilder, Spiel und Spaß«. / zur Seite Basteln mit der Bibel

PETER HITZELBERGER, geboren 1954, verheiratet, drei Kinder, kath. Theologe, Lektor im Verlag Junge Gemeinde. Ehrenamtliche Mitarbeit in der Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Kindergottesdienst.
REGINA HITZELBERGER, geboren 1963, verheiratet, drei Kinder, Religionslehrerin im kirchlichen Dienst, viele Jahre leitend in der Erstkommunionvorbereitung und im Familiengottesdienstteam ihrer Gemeinde engagiert.

Peter Hitzelberger
Wo der Glaube eine Wohnung hat

Verlag Junge Gemeinde, 2008, 112 Seiten, DIN A 4
978-3-7797-0591-8
9,90 EUR
Mit Kindern den Kirchenraum entdecken - Modelle und Bausteine
Kindern den Raum der Kirche mit allen Sinnen zu erschließen, ist das Anliegen der Kirchenpädagogik. Die Modelle und Bausteine dieses Buches zeigen, wie das Entdecken des Kirchenraums in die Feier des Gottesdienstes eingebaut werden kann. Die Erkundung von Gegenständen in der Kirche (z.B. Kanzel, Taufstein, Altar, Lutherrose, Weihrauch und Opferstock) wird verknüpft mit biblischen Geschichten, mit Gebet und liturgischer Feier. Dabei wird immer von Erfahrungen der Kinder ausgegangen und es werden Methoden gewählt, die Kinder ganzheitlich ansprechen.
zur Seite Kirche den Kindern erklärt / zur Seite Symbole
Hitzelberger, Peter
Komm in unsere Mitte, Herr!
Mit Legematerialien Gottesdienste gestalten und bereichern

Verlag Junge Gemeinde, 2007, 112 Seiten, kartoniert,
978-3-7797-0567-3
16,90 EUR
Weil Gott in unserer Mitte lebt, ist wichtig, wie der Raum und die Mitte eines Stuhlkreises oder einer Gruppe, die zum Gottesdienst zusammen kommt, gestaltet werden. Welcher Blickfang wird geboten, wie verändert sich die Mitte, wenn wir zusammen beten, feiern und von Gott erzählen?
Mit Legematerialien - teils selbst gesammelt oder gebastelt, teils vorgefertigt gekauft - lassen sich Gottesdienste mit Kindern, aber auch Einheiten im Kindergarten oder Religionsunterricht anschaulich gestalten. Die Kinder sind durch die Symbolik der Gegenstände unmittelbar angesprochen. Sie können sich aktiv beteiligen, mit Herz und Hand.
Die Autorinnen und Autoren dieses Buches bieten Erzählungen mit Legebildern und Gestaltungsideen zu Themen des Kirchenjahres wie Advent, Passion, Ostern und Pfingsten und zu biblischen Geschichten und Texten, z.B. Sara und Abraham, Berufung des Mose, Psalm 23, Bergpredigt, Heilung des blinden Bartimäus und der zehn Aussätzigen.
Hitzelberger, Peter und Regina
Bilder, Spiel und Spaß
Biblische Geschichen kreativ gestalten

Verlag Junge Gemeinde, 2007, 120 Seiten, kartoniert,
978-3-7797-0554-3
16,90 EUR
Zu bekannten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament werden in diesem Buch verschiedenste Methoden vorgestellt. Sie veranschaulichen praxisgerecht, wie man mit Bildvorlagen arbeiten kann: Bilderkino, Suchbilder, Lückenbilder, Schachtelkino, Ergänzungsbilder, Memory, Puzzle, Domino, Zahlenbilder, »Dalli-Klick« U.a.
Selbst wer diese und ähnliche Methoden bereits anwendet, wird von dem Buch begeistert sein, weil es die jeweils kompletten Bildvorlagen mit Anleitungen liefert.
Es gibt Bilder zur Schöpfungsgeschichte, zu Noah, Abraham, der Josefsgeschichte und Jona, aus dem Neuen Testament zur Weihnachtsgeschichte, zu Heilungswundern und zu Gleichnissen Jesu.
Eine wertvolle Hilfe im Religionsunterricht, im Kindergottesdienst und in der Gemeindearbeit mit Kindem zwischen 5 und 12 Jahren. Ergänzungsband: Schere Stift Papier / zur Seite Basteln mit der Bibel
Band 10:
Grüsshaber, Alma
Zeig mir, wo Gottes Spuren sind
Familiengottesdienste zum Staunen und Mitmachen

Verlag Junge Gemeinde, 2006, 120 Seiten, kartoniert,
3-7797-0536-2
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Die Sammlung von zwölf lebendigen Familiengottesdiensten hat zum Ziel, mit Kindern Gottes Spuren in der Welt zu entdecken und ihnen zu zeigen, was das Leben reich macht. Biblische Themen im Zusammenhang mit Symbolen wie Feuer und Wasser, Sterne und Steine spielen dabei eine zentrale Rolle. Immer sind die Kinder einbezogen: in Aktionen, in anschauliche Bilder und Erfahrungen der Stille.
Diese lebendigen Familiengottesdienste zeigen Kindern Gottes Spuren - in der Bibel, in der Welt und im eigenen Leben.
zur Seite
Familiengottesdienste
Charlotte Altenmüller / Achim Pantle
Bunt ist die Welt und unser Gott
Mit 4-7-jährigen den Glauben feiern in Kindergarten und Gottesdienst

Verlag Junge Gemeinde, 2006, kartoniert,
3-7797-0530-3
9,90 EUR
Ausgearbeitete Modelle, vielfältige Methoden und am Alter der Kinder orientierte Themen. Das Mitmachen und Miterleben der Kinder steht bei den Inhalten und Methoden im Mittelpunkt.
In den einzelnen Modellen werden viele verschiedene kreative Methoden zur Gestaltung vorgestellt (Bewegungslieder und Tänze, Stilleübungen und Mitmachgeschichten, Malen und Gestalten, Erzählen mit Puppen und Bodenbildern). Die Vorschläge des Buches sind für die religionspädagogische Arbeit in Kindergärten und die Gestaltung von Kindergottesdiensten bestens geeignet. Viele Bausteine können auch für Familiengottesdienste oder den Religionsunterricht in den ersten Grundschulklassen verwendet werden.
Einen Schwerpunkt in dieser Sammlung bildet das Kirchenjahr mit seinem Brauchtum - Weihnachten, Passion und Ostern, St. Martin und Nikolaus. Biblische Geschichten sind in diese Entwürfe eingebunden und machen die Dimension des christlichen Glaubens für die Kinder spürbar und erlebbar.
Band 8:
Reckzeh, Ute
Wir feiern, lieber Gott, mit dir
Kurzgottesdienste für Kleinkinder

Verlag Junge Gemeinde, 2005, kartoniert,
3-7797-0456-0
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Fertige Gottesdienste zu den zentralen Festzeiten im Kirchenjahr, zu wichtigen biblischen Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament, aber auch zum Kennenlernen des Kirchenraums (Kirchenpädagogik) und zu weiteren altersrelevanten Themen. Leicht zu übernehmen, methodisch vielfältig, mit vielen Kopiervorlagen. Krabbelgottesdienste sind inzwischen in vielen Gemeinden der Renner, um jungen Familien einen Zugang zur Kirche zu ermöglichen. / siehe auch Krabbelgottesdienste
Band 7:
Grüsshaber, Alma
Zeig mir, wo der Himmel ist
Familiengottesdienste im Kirchenjahr

Verlag Junge Gemeinde, 2004, kartoniert,
3-7797-0438-2
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Eine Sammlung spritziger Familiengottesdienste zu den klassischen Zeiten und Festen des Kirchenjahres wie Advent, Weihnachten, Passion, Ostern, Pfingsten und Erntedank aber auch zu anderen Anlässen wie Neujahr, Buß- und Bettag und Totensonntag.
siehe auch
Familiengottesdienste
Band 6:
Christa Gerold / Wolfgang Loos
Gott trägt uns wie in einem Tuch
Schulanfangsgottesdienste zum Anfassen

Verlag Junge Gemeinde, 2004, kartoniert, 3-7797-0432-3
vergriffen
Das Buch enthält vierzehn ausgearbeitete Gottesdienste zum Schulanfang. Sie entstanden aus der jahrelangen Zusammenarbeit eines evangelischen Pfarrers und einer katholischen Lehrerin an einer Gemeinschaftsschule im niedersächsischen Einbeck.
Im Mittelpunkt stehen Symbole, Gesten und Zeichen, die Gottes Segen für Kinder und Erwachsene anschaulich machen - Hand, Stab, Regenbogen, Baum, Tuch. Auch Erfahrungen von Freundschaft und Gemeinschaft, von Wachstum, Lebenskraft, Begleitung und Fürsorge vermitteln diese beeindruckenden Entwürfe - Gottesdienste zum Anfassen.
siehe auch
Schulgottesdienste
Band 5:
Brigitte Messerschmidt, Dieter Witt
Wie ein Netz voller Fische

Junge Gemeinde / KBW 2003,
3-7797-0401-3
vergriffen
Ein bunter Kreativmarkt mit Vorschlägen zum Basteln, Gestalten und Erzählen.
Dieses Buch bietet ein Netz, prall gefüllt mit vielfältigen Ideen für den Kindergottesdienst und Kindergruppen:
Anregungen für die Gestaltung des Kindergottesdienstraumes - z.B. für einen Advents- und Weihnachtsaltar oder für Bodenbilder.
Kreativideen zum Erzählen biblischer Geschichten - haben Sie zum Beispiel schon etwas von Kamishibai (japanischem Papiertheater) gehört oder wollten Sie schon immer mal wissen, wie Jona in den Walfisch kam? Hier erfahren Sie es.
Ideen für viele Gelegenheiten - z.B. für eine Aktion zur Tauferinnerung, zur Gestaltung von Maschendrahtbildern oder einer Sonnenmassage.
Viele praktische Anregungen für kleine Bastelarbeiten mit Kindern.
Ziehen Sie sich diesen Fang an Land. Ein Bibelstellen- und Stichwortregister hilft Ihnen, schnell zu finden, was zu Ihren Kindern und ihrem Thema passt.
Pia Biehl / Alma Grüßhaber,
Gott baut ein Haus, das lebt

Feste und Aktionstage für Kinder und Familien
3-7797-0399-8
9,90 EUR
Bunte, lebendige Kinder- und Familientage werden hier vorgestellt: Marktschreier, Schatzsucher oder Olympiateilnehmer; Kinder lernen Fertigkeiten beim Laubhüttenbau, auf einer Salzreise oder einer Gemeinderallye.
Alma Grüßhaber
Feiern, freuen, fröhlich sein
Kleinkindergottesdienste im Kirchenjahr

Verlag Junge Gemeinde, 2002, kartoniert
15,90 EUR
Den Festkreis des Kirchenjahres mit Kleinkindern bewusster und lebendiger zu gestalten, ist das Grundanliegen dieses Buch. Es bietet ausgearbeitete Modelle und viele kreative Ideen zu den wichtigsten Fest- und Brauchtumszeiten des Kirchenjahres. Das Buch berücksichtigt die Zeiten im Kirchenjahr - Advent, Weihnachten, Ostern und Pfingsten. Unter dem Stichwort "Vorbilder im Glauben" werden Vorlagen zu Elisabeth von Thüringen und Franz von Assisi angeboten, zwei sympathische Gestalten, durch die Kindern ein froher und entschiedener Glaube vermittelt werden kann. Wenn sich die einzelnen Elemente der Gottesdienste auch am Verständnis mit Kleinkindern orientieren, können doch viele Anregungen in Gottesdiensten mit Kindern bis ins Grundschulalter verwendet werden.
Ute Bögel, Auf die Punkte, fertig, los!
40 pfiffige Spielideen für Kindergruppen und Kindergottesdienst
15,90 EUR
Für Kinder von 5 bis 12 Jahren:

Kennenlernspiele, Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele, Brettspiele mit Spielplänen, Spiele mit Karten und Würfeln, Spiele mit allen Sinnen (z.B. zum Riechen und Fühlen), Ratespiele

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 08.11.2014, DH