Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Hintere Propheten
Hesekiel / Ezechiel Hesekiel 1-2
  Hesekiel 3-5
  Hesekiel 17
  Hesekiel 18
  Hesekiel 22
  Hesekiel 23
  Hesekiel 28
  Hesekiel 31-32
  Hesekiel 33,25
  Hesekiel 34
  Hesekiel 36
  Hesekiel 37, 1-14
  Hesekiel 37, 15-29
  Hesekiel 37, 24-28
  Hesekiel 38 - 39
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Hesekiel 33,25
Alban Rüttenauer
Und ihr wollt das Land besitzen? (Ez 33,25)
Ezechiels Umgang mit repräsentativen Redensarten
Echter Verlag, 2010, 400 Seiten, 400, 15,3 x 23,3 cm
978-3-429-03384-2
36,00 EUR
Mit dieser ironischen Frage antwortet Ezechiel aus dem Exil auf eine Redensart, mit der die in Jerusalem Verbliebenen die Landverheißung an Abraham für rücksichtslose Besitzansprüche geltend machen wollen. Ansprüche der beutegierigen Nachbarvölker sowie Hoffnung und Verzweiflung der Exilierten erfahren jedoch ähnliche Behandlung.
Eine vollständige Analyse aller in Frage kommenden Stellen ermittelt die literarische Absicht des biblischen Autors: durch Gegenüberstellung repräsentativer Redensarten die Exilierten eine hoffnungsvolle Antwort auf die gegenwärtige Krise finden zu lassen als beispielhafter Weg zur ihrer Überwindung.

Alban Rüttenauer, geboren 1967, Pallottiner, Studium der Theologie und Bibelwissenschaft in Münster, Bamberg, Rom, Augsburg; seit 2009 Lehrbeauftragter an der Ph.-Th. Hochschule Vallendar, seit 2010 priesterlicher Mitarbeiter im Pastoralen Raum Augst.

Band 124 in der Reihe Forschung zur Bibel

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 19.03.2017, DH