Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Religionspädagogik
 
aus dem Verlag Vandenheock & Ruprecht
Religionsunterricht primar
Religionsunterricht praktisch
Religionsunterricht praktisch sekundar
Alles was wir wissen müssen / Weltreligionen
Kinder glauben praktisch
Das brennt mir auf der Seele
Reli + wir
Religion entdecken - verstehen - gestalten
Martin Luther - Leben Werk und Wirken
Arbeiten zur Religionspädagogik
TLL -Theologie für Lehrerinnen und Lehrer
Was steht geschrieben?
Werkbuch Religion
 
Informationen zu Nachlässen bei Schulbüchern
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Religionspädagogik Vandenhoeck &  Ruprecht
Sekundarstufe I

zur Übersichtsseite
Religionspädagogik
Vandenhoeck & Ruprecht
Religionsunterricht praktisch. Unterrichtsentwürfe und Arbeitshilfen für die Sekundarstufe I
Freiarbeit mit Religionsunterricht praktisch. Materialien für das 5. und 6. Schuljahr
Reli + wir
Religion entdecken - verstehen - gestalten
RUpraktisch sekunder / Religionsunterricht praktisch sekundar
Interreligiöses Lernen / Weltreligionen
Einzeltitel Sekundarstufe I

Einzeltitel Sekundarstufe I

978-3-525-70227-7 Christina Lange
Was sagt mir Dietrich Bonhoeffer?

Vandenhoeck & Ruprecht, 2017, 80 Seiten, 47 Abbildungen, kartoniert,
978-3-525-70227-7
20,00 EUR Warenkorb
Zugänge für den RU in der Sek I und II
Die Kombination aus einer spannenden Biografie mit einer vielschichtigen Theologie und Ethik, welche in ihrer Offenheit und Unabgeschlossenheit zulassen, sich auf heute übertragen zu lassen, machen Dietrich Bonhoeffer zu einem sehr interessanten Gesprächspartner für Schülerinnen und Schüler.Bonhoeffer kann als Vorbild dienen, wenn auch seine Schwächen, sein Ringen um die richtige Entscheidung, sein Wissen um Schuld deutlich werden. Dann wird seine Bedeutung als Mensch, Theologe, Pfarrer und als Widerstandskämpfer erst wirklich verständlich. Seine Theologie ist größtenteils komplex, seine Werke mussten z.T. fragmentarisch bleiben. Dennoch bieten sie verständliche Anregungen zu theologischen und ethischen Themen wie „Gott“, „Religion(-skritik)“, „Krieg und Frieden“, „Aufgaben der Kirche“, „Verantwortung“ oder „Gewissen“. Darüber hinaus machen Briefe und Gedichte die Auseinandersetzung mit Bonhoeffer in verschiedenen Jahrgangsstufen möglich.
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
Dr. Christina Lange arbeitet als Gymnasiallehrerin in Bremen. Daneben ist sie Referentin für die Sek II bei Religionspädagogik und Medien (RPM) und leitet die AG Schule bei der Internationalen Bonhoeffergesellschaft (ibg).
978-3-525-77690-2 Sylvia Kaiser-Berger
Ich vertrete Reli
Fertige Stunden für die Sek I

Vandenhoeck & Ruprecht, 2016, 80 Seiten, 3 Abb., kartoniert,
978-3-525-77690-2
18,00 EUR Warenkorb
Diese Situation kennt jede Lehrerin und jeder Lehrer: Eine kurzfristige Vertretungsstunde und wenig Zeit zur Vorbereitung. Für das Fach Religion gibt es mit diesem Heft genau das richtige kreative und vielfältige Material – schnell und ohne Aufwand.
Die im Band skizzierten Vorschläge sind jeweils für eine Unterrichtsstunde konzipiert. Zu den Themen der Lehrpläne für die Klassen 5–10 gibt es originelle Gestaltungsvorschläge und Kopiervorlagen. Daneben finden Sie aber auch eine reiche Auswahl an themen- und jahrgangsübergreifenden Unterrichtsideen. Das Heft ist für alle Schularten geeignet.
Durch den Lehrplanbezug kann dieser äußerst ergiebige Ideenpool selbstverständlich auch jederzeit in Ihrem eigenen Religionsunterricht ertragreich eingesetzt werden.
978-3-525-77689-6 Maritta und Ralf Koerrenz
Frieden leben
Mit Jugendlichen Religion und Ethik denken

Vandenhoeck & Ruprecht, 2016, 64 Seiten, incl. pdf- eBook, kartoniert,
978-3-525-77689-6
18,00 EUR Warenkorb
Das Thema »Frieden« spielt im Religionsunterricht eine wichtige Rolle. Dieses Heft für die Klassen 7–10 verbindet die subjektiven Lernherausforderungen von Jugendlichen mit Impulsen aus Kirche und Gesellschaft.
»Frieden« ist auf ganz unterschiedlichen Ebenen eine Lernherausforderung: Es beginnt bei der Auseinandersetzung mit der eigenen Person und dem Umgang mit Menschen in der unmittelbaren Umgebung. In einem größeren Horizont werden Fragen zu Krieg und Frieden sowie zur Beziehung des Menschen zur Schöpfung behandelt. Den Abschluss bildet ein Blick auf Frieden im Spiegel von asiatischen Denkwegen. Eine solche Anlage ermöglicht unterschiedliche Einstiege und Anknüpfungen an Unterrichtssituationen, von denen aus der Facettenreichtum des Themas kompetenzorientiert erschlossen werden kann.
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 17.02.2019, DH